Rückblick Sommer 2018 – Visagistenausbildung / L’Oréal kauft Logocos

Hey ihr Lieben, schön das ihr wieder vorbeischaut!

Prolog

Es ist Zeit vergangen. Jede Menge sogar. Sie zerfließt zwischen meinen Fingern, wie Sand. Für mich könnte ein Tag ruhig mehr als 24 Stunden haben.

Ich will ehrlich sein: Ich hatte in der vergangen Zeit wenig Lust etwas zu schreiben. Es ist so viel Aufwand! Die Fotos arrangieren, machen, bearbeiten, hochladen, schreiben, Inhaltsstoffe raus suchen, analysieren, farblich markieren…es dauert alles schrecklich lange. Außerdem hatte ich mir selbst eine Shopping Diät verpasst, denn ich habe einfach zu viel Geld für Kosmetik ausgegeben. Schließlich bin ich keine große YouTuberin oder Vollzeit Bloggerin, sodass ich mir die Produkte, die ich euch auf meinem Blog immer wieder zeige, selber kaufen muss. Das geht ins Geld :/

Trotzdem lässt mich das Thema Make-up einfach nicht los! In den vergangenen Tagen habe ich wieder viel YouTube geschaut und meinen Abonnentinnen beim Schminken zu geschaut und da war sie wieder! Meine unbändige Leidenschaft für Make-up! Urban Decay hat bis Morgen 6.10.18 noch 20% Rabatt auf fast das gesamte Sortiment. Da habe ich mir erstmal die Naked 1 Palette bestellt, die demnächst das Sortiment verlassen soll und die neue Born to Run Palette. Dazu gibts dann selbstverständlich bald auch eine Review =)

Was zuletzt geschah

Mein letzter Beitrag kam im Juli. Viel passiert bei mir eigentlich immer. Alles privat, vieles davon interessiert euch glaube ich auch nicht und auch beruflich entwickle ich mich gerade enorm weiter. 

Ich war im Urlaub, habe meine Tante und meinen Onkel im schönen Münsterland besucht. Es war unglaublich schön dort! Ich liebe die Gegend dort und ich liebe die Mentalität der Leute dort. Münster ist immer eine Reise wert! Das sage ich euch!

P1660619bx

Zusätzlich lernte ich einen Mann kennen, der recht manipulativ viel Zeit beanspruchte. Erst spät erkannte ich, dass mir das zu viel war und weit über das normale Maß hinaus ging. Er zwang mich in ein Setting, dass ich nicht wollte, ohne es zu bemerken. Das war echt freaky! Aber ich hab’s geregelt.

Ich habe mir die Haare kurz geschnitten. Die Haare wurden plötzlich deutlich kürzer als ich das geplant hatte, aber ab ist ab. Viele meiner Freunden finden die kurzen Haare gut. Sie machen mich ein wenig erwachsener. Viele sagten aber auch, sie fanden die langen Haare besser. Dem stimme ich zu. Ich möchte die langen Haare auch lieber. Auch wenn ich damit schnell wie ein kleines Mädchen aussehe. Ich werde sie wieder wachsen lassen. Dieser Sommer war nur einfach so heftig warm gewesen, dass ich die dicke Matte im Nacken nicht ertragen konnte. Einige von euch wissen es vielleicht: Ich habe extrem dicke Haare und davon auch noch extrem viele!

bty
Dieses Foto ist direkt nach dem Friseurbesuch entstanden. 

Als letztes war ich dann noch auf der Hochzeit meiner Cousine. Wieder im Münsterland. Ich bin noch auf so wenigen Hochzeiten gewesen, aber ich stelle jedes Mal fest, ich liebe es sehr! So einen Anlass zu feiern macht einfach am meisten Spaß 🙂

Neuigkeiten

Dann gibts auch noch ein paar Neuigkeiten, die ich euch gerne verkünden möchte:

  • Im August 2018 hat der derzeit größte Kosmetikhersteller L’Oréal den Naturkosmetikhersteller Logocos gekauft. Vor 40 Jahren wurde der Hersteller gegründet. Zu Logocos gehören folgende Marken: Logona, Sante, Heliotrop und Fitne. Quelle: https://bio-markt.info/kurzmeldungen/loreal-kauft-logocos.html

 

  • Wer genau hingeguckt hat, der konnte bei Edeka eine neue Naturkosmetikmarke entdecken. Unter dem Label „Blüte Zeit“, vertreibt Edeka jetzt eine eigene vegan Naturkosmetikmarke. Folgende Produkte wird es geben: Körpermilch, Duschgel, Shampoo, Spülung, Feuchtigkeits- und Handcreme, Waschgel, Deo und Lippenpflege. Ich werde sie ausprobieren und euch berichten! Quelle: https://www.wuv.de/marketing/bluete_zeit_edeka_launcht_neue_eigenmarke_fuer_naturkosmetik
21 Produkte bietet Edeka unter der neuen Marke "Blüte-Zeit" an.
Foto: Edeka

  • Und die größte Neuigkeit: Ich werde nächstes Jahr im April einen Visagistinnen Kurs besuchen! Wenn ich den erfolgreich bestehe, darf ich mich hinterher mit einem Zertifikat ausgebildete „Visagistin“ nennen! 😀 Ich freue mich schon sehr. 

In Zukunft werde ich versuchen weiterhin weniger einzukaufen und mehr Tutorials zu schreiben. Ich möchte euch einen Look zeigen und euch beschreiben, wie und mit welchen Produkten ich den geschminkt habe.

Außerdem könnte ich mir vorstellen mich mal damit zu beschäftigen, selbst Kosmetik herzustellen. Aufgebraucht Reviews wird es weiterhin geben. Allein schon wegen der Diary Funktion für mich selbst. Dann kann ich später keinen Fehler machen und ein schreckliches Produkt ausevrsehen nochmal kaufen. 

Auch könnte ich mir vorstellen, mich mal mit der Lagerung und Haltbarkeit von Kosmetik auseinander zu setzen. Oder aber meine Aloe Vera Pflanze zu schlachten und mir daraus eine Maske machen…

So jetzt seid ihr erstmal wieder einigermaßen up to date und wisst, was euch demnächst wieder erwarten könnte. 😉

Bis dann,

eure Vera

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s