Aussortiert! Make-up und Kosmetik auf Abwegen

dav

Hej ihr Lieben schön, dass ihr hier seid!

Die letzten Tage habe ich mich wieder stark mit dem Thema aussortieren beschäftigt. Und da bin ich mal wieder wie ein Wirbelwind durch meine Habseligkeiten gerauscht und habe einige Dinge gefunden, die mich nicht mehr glücklich machen oder ihren Zweck erfüllt haben. Es macht einfach keinen Sinn viele, hundert Produkte im Schrank stehen  zu haben und sie nicht zu benutzen. Die werden nur schlecht dabei und sind einsam. Daher finde ich es mehr als nur sinnvoll, genau diese Dinge auszusortieren und weiter zu verschenken, wenn das geht. Einige müssen wahrscheinlich in den Müll und wieder andere werden wohl im nächsten Wanderpaket landen. Mal schauen 😉

Was bei mir ausziehen muss, das zeige ich euch jetzt:

dav

Diese Bodylotion von Bioturm habe ich aus einer der veganbeauty Boxen. Erst mochte ich sie total gerne, aber dann habe ich mir die Inhaltsstoffe angesehen und an zweiter Stelle der Inci Liste steht Alkohol. Und das merkt man auch. Besonders nach dem Rasieren, brennt meine Haut. Nicht sehr doll, aber ich merke es und ich mag es nicht, denn wenn ich eine Creme auftrage, soll sie meine Haut beruhigen und  nicht noch wieder aufwühlen. Außerdem mag ich die Form des Tiegels nicht. Man greift jedesmal mit seinen Fingern hinein und mit jeder Nutzung sammeln sich neue Bakterien und Krümel darin. Ich finde das sehr eklig und jetzt steht sie auch schon über ein Jahr in meinem Schrank. Damit ist leider abgelaufen und wird in den Müll wandern müssen.

dav

Diese beiden Seifen hat mir meine Mutter gekauft, als ich in meine Wohnung eingezogen bin. Leider sind sie nicht tierversuchsfrei, daher werde ich sie ihr zurück geben.

dav

Dieser Nagellackentferner von Benecos hat mich leider sehr enttäuscht. Er bekommt meinen Nagellack absolut nicht von meinen Nägeln und er stinkt abscheulich! Dann habe ich damit sogar eine Methode getestet, mit der man sein zerbrochenes Puder reparieren kann und seit dem kann ich den Geruch noch weniger leiden ^^ Daher werde ich ihn wohl weiter verschenken.

dav

Das hier ist ein Illuminating Face Schimmer von Nourish. Den kann man sich alleine aufs Gesicht auftragen oder als Primer unter die Foundation geben. Erst fand ich ihn richtig toll, aber leider habe ich nicht so richtig eine Verwendung für ihn. Außerdem ist auch bei diesem Produkt wohl die Haltbarkeit abgelaufen, weil ich es seit einem Jahr stehen habe. 

dav

Auch dieses Shampoo vonBioturm konnte mich leider nicht begeistert. Ich habe es zweimal benutzt und es fettet meine Haare, lässt sich nicht auswaschen und riecht nach gar nichts. Da ich es erst zweimal benutzt habe, werde ich es weiter verschenken.

dav

Diese Sonnencreme von SunOzon hat mir immer gut gefallen. Sie fettet nicht, stinkt nicht und ist gut verträglich. Leider enthält sie Mikroplastik und ist nun schon zwei Jahre alt und fast leer. Daher hat sie ihren Dienst getan und darf in den Müll, denn der Winter steht ja nun kurz bevor.

dav

Ein Deo von Rexona, das noch aus meiner Zeit stammt, in der ich nicht darauf geachtet habe, dass meine Produkte tierversuschfrei sind. Ich habe es immer geliebt, doch nun habe ich endlich eine Alternative gefunden. =) Die Deocremes von Wolkenseifen. Daher hat auch dieses Produkt ihren Dienst getan und darf in den Müll.

dav

Diese Blushpalette von bh cosmetics habe ich mal als Geschenk in einer Bestellung erhalten. Ich habe sie nie benutzt. Warum? Weil ich genug und viele andere Blush habe, die ich lieber mag. Daher werde ich sie wohl im nächsten Tuaschpekt auf die Reise schicken.

dav

Diese Lidschattenpalette von Catrice habe ich schon ewig und drei Tage. Sie war einer meiner ersten Paletten überhaupt. Ich nutze sie seit vielen Jahren schon nicht mehr, da mir die Rosatöne einfach nicht stehen und auch zu schwach pigmentiert sind. Vielleicht finde ich ja eine neue Besitzerin oder einen neuen Besitzer für sie. 

So ihr Lieben, euch noch einen schönen Abend!

Eure Vera

Advertisements

2 Gedanken zu “Aussortiert! Make-up und Kosmetik auf Abwegen

  1. Hallo Vera,

    ich gehe auch immer mal wieder durch die Schubalden und schaue, ob ich überhaupt noch alles verwende. Ich finde es super, dass du nicht alles wegschmeißt. Meistens verlose ich die neuen Produkte oder die auch nur geswatched wurden, denn zum Wegschmeißen wären sie auch zu schade. Ich gebe es mit an und dann sind alle glücklich!

    Liebst Linni
    http://www.linnisleben.de

    Gefällt 1 Person

    1. Hej Linni,

      verlosen ist auch immer eine gute Idee, dass habe ich aber noch nie gemacht. Ist mir bislang zu viel Arbeit.
      Aber wegschmeißen geht für mich echt nur, wenn es abgelaufene oder schlecht gewordene Produkte sind. Ansonsten ist das einfach viel zu sehr Verschwendung.

      Liebe Grüße,
      Vera

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s