Aufgebraucht! Tops und Flops im Juni

davHej ihr Lieben, schön das ihr hier seid!

Wieder ist ein Monat zu Ende gegangen und das bedeutet, dass auch viele Produkte leer geworden sind, die ich euch gerne zeigen möchte. Vielleicht stößt jemand von euch auf eine Inspiration oder entdeckt einen alten Favouriten wieder. Egal was euch bewegt, solche Beiträge zu verfolgen, ich mache es auch gerne und wünsche euch daher ganz viel Spaß beim Lesen! =)

Diesen Monat sind wieder nicht sehr viele Produkte leer geworden. Gerade mal drei an der Zahl, aber das spricht ja eigentlich nur für mich und mein Konsum- und Verbrauchsverhalten.

Natürlich sind wie immer alle Produkte von tierversuchsfreien Herstellern!

dav

1. Duschgel „Grenadine Spirit“ von Sante: 200ml / 4,99€ / vegan

Dieses Duschgel liebe ich abgöttisch! Ich kaufe es immer wieder nach, wenn ich es erwische. Es gibt genau diese Sorte leider nicht überall. Bei mir in der Gegend finde ich es nur bei Karstadt in einer anderen Stadt. Da ich da nicht so wirklich oft bin, kaufe ich zwischendurch auch mal etwas anderes. Aber ich liebe es über alles! Es duftet herrlich, trocknet die Haut nicht aus und enthält keine schrecklichen Inhaltsstoffe.Der Verschluss ist ganz sonderbar: Die milchig, cremige Flüssigkeit kommt nur sehr schwer und zäh aus der Verpackung heraus. Aber mir persönlich gefällt das gut. Dadurch kann man sehr sparsam mit dem doch recht teuren Produkt umgehen und kommt lange damit aus. Daumen hoch!

Aqua | Coco-Glucoside | Lauryl Glucoside | Sodium Coco-Sulfate | Aloe Barbadensis Leaf Juice | Glycerin | Inulin | Glyceryl Oleate | Sodium Chloride | Sorbitol | Citric Acid | Polyglyceryl-10 Laurate | Betaine | Sodium Cocoyl Glutamate | Disodium Cocoyl Glutamate | Punica Granatum Seed Extract |Passiflora Incarnata Extract | Levulinic Acid | P-Anisic Acid | Phytic Acid | Sodium Levulinate | PCA Ethyl Cocoyl Arginate | Rosmarinus Officinalis Leaf Extract | Parfum (Fragrance) | Limonene.


 

dav

2. Schampoo „Nordic Berry“ von Urtekram: 6,95€ / 250ml / vegan

Dieses Shampoo habe ich mir gekauft, als es im Sonderangebot war, da es normalerweise echt teuer ist. Die Inhaltsstoffe sind erste Sahne, da hat man alles richtig gemacht, wenn man dieses Shampoo benutzt. Und doch mag ich es nicht besonders. Es ist recht flüssig und leicht gelblich. Es hat meine Haare nicht ausgetrocknet, aber auch nicht besonders gepflegt. Es hat sie sauber gemacht, nicht beschwert und eigentlich war alles gut. Wer das mag, der ist aufjedenfall gut beraten. Ich werde es aber nicht nachkaufen.

Aqua, aloe barbadensis leaf extract, sodium coco sulfate, glycerin, coco glucoside, lauryl glucoside, glyceryl oleate, betula alba leaf extract, equisetum arvense extract, sodium chloride, parfum, polyglyceryl-4 caprate, hydrolyzed corn starch, beta vulgaris extract, xanthan gum, lysolecithin, citric acid, coco-caprylate, tocopherol, beta-sitosterol, squalene, citral, limonene, linalool. 


 

dav

3. Nagellack Enfernerpads von Isana: 0,99€ / 30 stück / vegan

Ich hatte ich mal wieder nach einem neuenNagellackentferner umgeschaut, weil ich gerne einen ohne Alkohol oder zumindest Alkohol denat. haben wollte. Ich stieß auf diese Pads von Ivana und war schon auf den ersten Blick von den guten Inhaltsstoffen angetan. Leider wars das dann auch schon. Meine drei Schichten Nagellack bekommen die Pads nicht runter 😦 Sehr schade. Aber da besteht keine Chance. Ich kann rubbeln und reiben und pressen und halten so viel ich will – es passiert nichts. So kann ich die leider nicht gebrauchen und werde sie dann auch jetzt weg geben. Sie sind nicht leer, aber für mich quasi „aufgebraucht“.

Vom Ding her fand ich die Idee aber gut; Pads getränkt und vorbereitet in Nagellackentfernerflüssigkeit. Ich wollte dem eine Chance geben, daher hatte ich sie mitgenommen.

Dimethyl Glutarate, Dimethyl Adipate, Dimethyl Succinate, Parfum, Limonene, Tocopheryl Acetate, Linalool, Citral.

 

Das waren sie meine aufgebrauchten Produkte! Was sagt ihr zu den Pads? Hat da jemand Erfahrung mit? Funktionieren die bei euch besser?

Eure Vera

Advertisements

4 Gedanken zu “Aufgebraucht! Tops und Flops im Juni

    • Hi Sophia,
      Ich finde das auch schade, aber manchmal muss man einfach auf sein Bauchgefühl hören.
      Mir geht das auch so. Ich lese auch lieber kürzere Posts, wenn es um aufgebrauchte Produkte geht. Ich achte bei mir sogar drauf, dass es max 6 sind. Sonst wird die Arbeit auch einfach zu viel, alle Inhaltsstoffe aufzuschreiben, zu erklären oder teilweise noch heraus zu suchen.

      Liebe Grüße,
      Vera

      Gefällt mir

    • Hej Sophie,
      ja Mensch aber dann könnte ich die von Ebelin ja nochmal ausprobieren! Ich schließe aber wirklich nicht aus, dass meine drei Schichten Nagellack einfach zu dick sind, um von mildem Nagellackentferner wirklich entfernt werden zu können… :/ ich glaube, ich muss mich mit dem Bereich Nagellackentferner nochmal näher beschäftigen.

      Liebe Grüße,
      Vera

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s