„Mary Kay“ Beauty Party die 2.

 

Hej ihr Lieben schön, dass ihr hier seid!

Ich war am Wochenende wieder auf einem Beauty Event!

Heute dreht sich alles um den zweiten Teil der Beauty Party von Mary Kay. Wer den ersten Teil verpasst hat, kann ihn gerne nochmal nachlesen.

 

Oder:

Für alle die keine Lust haben, den vorherigen Beitrag zu lesen, hier eine kurze Wiederholung (alle anderen Überspringen diesen Teil jetzt gerne 😉 ):

Das Prinzip

Wie bei einer Tupper Party auch, gibt es eine so genannte „Beauty Beraterin“, die zu einer beliebigen Person nach Hause kommt und dort eine bestimmte Marke mit bestimmten Produkten vorstellt und verkauft. Die Gastgeberin profitiert durch ein liebevolles und hochpreisiges Geschenk ebenfalls. Bei dem ersten Treffen ging es rein um pflegende Kosmetik. Diesmal, auf der Folgeparty, ging rein um dekorative Kosmetik. 

dav

Die Marke

Die Marke die Nicol (unsere Beauty Beraterin) mitbrachte nennt sich „Mary Kay“. Die Gründerin dieser Kosmetik Linie heißt Mary Kay Ash und ist damit auch Geschäftsinhaberin und Gründerin des US-amerikanischen Kosmetik-Konzerns Mary Kay Inc. Sie hat ihre Kosmetiklinie 1963 in Dallas, Texas gegründet. Dort ist auch immer noch der Hauptsitz und die Produktion der Kosmetik Produkte. Seit 1986 sind diese Produkte auch in Deutschland erhältlich. Der Hauptsitz für Deutschland befindet in München.  Das Unternehmen ist ein Direktvertrieb, das bedeutet, sämtliche Produkte sind tatsächlich weder in einem Online Shop noch in einem Ladengeschäft erhältlich. Einziger Bezugsort sind die Beauty Partys. Wer jetzt einen Schreck bekommt und denkt, er muss jetzt jedes Mal auf eine Party gehen, wenn seine Creme leer geworden ist, der sei beruhigt: Auch daran hat Mary Kay natürlich gedacht. Wer einmal Kontakt zu einer Beauty Beraterin gehabt hat und über sie Produkte erworben hat, kann über sie auch zeitlich unabhängig immer wieder Produkte nachbestellen. Die werden dann per Post geschickt. Laut unserer Beauty Beraterin sind die Produkte tierversuchsfrei und bis auf wenige Ausnahmen auch vegan.

IMG_20170626_190235.jpg

Die Party

Los ging unser Vergnügen wieder um 19:00 Uhr auf einem Freitag. Wir trafen uns im Wohnzimmer einer Freundin und wieder hatte Nicol alles ganz wundervoll vorbereitet. Sie hatte den Küchentisch total süß in rosa eingedeckt. Es gab rosa Untersetzer, rosa Spiegel, kleine Pröbchen, Wattepads, Kosmetiktücher und vieles mehr! Es sah wunderschön aus! Eben richtig Lady-Like 😉 Die Gastgeberin hatte uns darüber hinaus ganz zauberhaft mit leckeren und gesunden Snacks versorgt. 

OQy9P.jpeg

qTyAB.jpeg

dav

Da wir von der ersten Party natürlich alle schon Bescheid wussten, brauchte Nicol diesmal keinen langen Einstieg für uns bereit halten. Es ging also gleich los. Der obligatorischen Reihenfolge nach, machte sie uns auf Produkt für Produkt aufmerksam. Erläuterte Vorteile, Anwendungsmethoden und beriet jede Dame, die Unterstützung brauchte, engagiert mit Farbe und Form. 

Als erstes war natürlich der Primer dran. Ein ganz tolles Produkt, dass ich mir leider nicht gekauft habe, aber das auf jedenfall auf der nächsten Party mitkommen darf. Da wir aber natürlich jedes Produkt testen durften, kann ich auch über den ersten Eindruck jedes Produktes etwas sagen 😉 Der Primer fühlte sich super schön an! Unglaublich weich und er hat die Haut auf meiner Hand direkt und sofort gesoftet. Gesoftet? Gibt’s das Wort überhaupt? Soft gemacht eben 😉

Als nächstes folgte sogleich eine flüssige Foundation. Auch hier war die Textur sehr weich. Aber nicht stark deckend. Dafür passte die Farbe sehr gut zu meinem Teint.

So ging es dann weiter. Produkt für Produkt wurde begutachtet, ausprobiert und akribisch von mir unter die Lupe genommen. Mit einem kleinen Spiegel, der für jede Dame am Platz bereit stand und einem kleinen „Ausprobier-Kit“ konnten wir unserem Interesse und unserem Können freien lauf lassen.

 

 

Irgendwann zückte Nicol dann eine weitere Tüte aus ihrem Repertoire und zeigte uns zwei Blush aus der aktuellen Limited Edition von Mary Kay. Allein der Anblick genügte und ich war hin und weg. Die Frage ob ich es kaufen möchte, stellte sich mir gar nicht erst. Denn im selben Augenblick gehörte es längst zu mir. Es war ein Herz! Ein HERZ! Wer kann da denn widerstehen? ❤ Es gab zwei verschiedene Farben. Ich entschied mich für das rosane links namens „giving heart“.

sdr

Bald darauf folgte dann auch schon Bronzer, Highlighter, jede Menge Lidschatten und natürlich noch viel, viel mehr.

0X1UL.jpeg

nfd

dav

Und dann war es irgendwann auch schon 22:00 Uhr und wir beschlossen, dass es langsam Zeit wurde aufzuhören. Schließlich soll man aufhören, wenn es am schönsten ist. =)

Meine Produkte

Jetzt muss ich euch aber unbedingt noch zeigen, was ich alles mitgenommen habe! Viel sagen kann ich darüber natürlich noch nicht. Daher gibt es nur Bilder! Aber irgendwann werden die Produkte auf jedenfall in meinen „Make-up-Mittwoch-Beiträgen“ wieder auftauchen. Spätestens dann gibt es eine ausführliche Review. Also bleibt auf dem Laufenden! =)

dav

Lippenstift namens „Frosted Rose“ …

dav

… eine kleine Lidschatten Palette …

dav

… einen Lippenpinsel, den es bei der Größe meiner Bestellung gratis gab …

dav

… lash love lengthening mascara …

dav

… und den Blush in der Farbe „Giving Heart“!

 

Natürlich habe ich mich dann auch mit den neuen Produkten geschminkt und ich bin jetzt noch mehr begeistert! Der Lidschatten ist wahnsinnig schön! Er lässt sich himmlisch verblenden und ich liebe es mit ihm zu arbeiten. Die Mascara macht einfach mal BÄHM mit meinen Wimpern und der Lippenstift sitzt und sitzt und sitzt und sitzt … Genauso wie der Blush! 

Dank meiner wunderbaren Schlupfender 😦 sieht man leider auf den Fotos immer sehr wenig von dem schönen Lidschatten. Das ist in echt anders. Ich konnte kaum vom Spiegel weg gehen, so begeistert war ich von dem Ergebnis. 😉

bty

Was sagt ihr zu so einer Party? Hättet ihr auch Lust eine Beauty Party zu besuchen?

Eure Vera

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s