Lime Crime matte velvetines und metallic finish – Review

Hej ihr Lieben schön, dass ihr hier seid!

Endlich ist dieser Blogbeitrag fertig geworden! Den Text hätte ich vor hundert Jahren schon schreiben können, aber bei mir hakt es immer an den Bildern und was ist eine gute Review ohne Bilder? Richtig, gar nix, also hat’s ewig gedauert.

Nichts desto trotz möchte ich euch heute endlich meine 4 Liquid Lipsticks von Lime Crime vorstellen!

dav

Mega süß war auch einfach der Karton, in dem die guten Stücke ankamen! Von Außen ein ganz normaler weißer Pappkarton und als ich ihn aufmachte, entdeckte ich von Innen das Einhorn Logo! Total schön =)

Ich möchte glaube ich hier direkt kurz für alle Liquid Lipsticks sprechen, da sie sich alle sehr ähnlich sind: Sie lassen sich alle super leicht auftragen und wenn man sich wirklich Mühe gibt, braucht man noch nicht einmal einen Lipliner. Sie haben eine sehr leichte, seidig-cremige Konsistenz, die schnell trocknet und je nach Finish eine Haltbarkeit die bombastisch ist!

Der Tragekomfort ist auch klasse, man merkt eigentlich überhaupt nicht, dass man einen Lippenstift trägt. Die matten trocknen kussecht und verweilen absolut spurlos auf den Lippen. Ohne Essen und Trinken halten sie alle locker 9 Stunden und länger. 

Preis:  19€ auf https://www.limecrime.com

p1010061

„Pumpkin“ 

p1010064

p1010075

Die Farbe „Pumkin“ hat ein mattes Finish und ist ein feuriges Rot mit einem hohen Orange Anteil. Auf jeder Party ein Hingucker und absolut feuerfest! Wenn ihn seine Kraft verlässt wird er etwas krümelig, aber nur ganz leicht. Pizzabrötchen hat er auch fast unbeschadet überstanden. Am Ende des Tages fühlen sich die Lippen mimimal trocken an. Aber nach 9 Stunden ist das vielleicht auch okay. Über Nacht eine Lippenpflege benutzt und am nächsten Morgen ist alles wie neu. 😉

bty

„Vibe“

p1010065

p1010076

Die Farbe „Vibe“ hat ein metallisches Finish und ist ein schönes, natürliches Pink. Die Farbe erinnert mich an Blumen im Sommer. Auch dieser hier hält seine 9 Stunden durch, allerdings vergeht der metallische Effekt etwas im Laufe der  9 Stunden. Trotzdem bleibt alles an seinem Platz. Pizzabrötchen bzw. anderes Essen vertreibt ihn aber dann doch von meinen Lippen. Vibe fühlt sich auf den Lippen viel weicher an als Pumpkin. Ein Gefühl von zusammen gezogenen Lippen am Ende des Tages gibt es hier nicht.

bty

„Elle“

p1010068

p1010080

Die Farbe „Elle“ ist ganz merkwürdig. Sie hat ein mattes Finish und fühlt sich nochmal wieder weicher auf den Lippen an, als „Vibe“. Es ist wie eine weiche Lippenpflege. Auch am Ende des Tages fühlen sich die Lippen genauso an wie am Morgen. Ein ganz herrliches Gefühl! Hier auf dem Foto finde ich die Farbe sogar ganz schön. Ein helles, bräunliches Nude. In Echt finde ich sie aber furchtbar! „Elle“ sieht unmöglich an mir aus! Und sah auf den Fotos auf der Homepage von Lime Crime auch ganz anders aus, als es sich letztendlich auf meinen Lippen entwickelt hat. Sehr schade! 

bty

„Riot“

p1010071

p1010083

Die Farbe „Riot“ ist mein absolutes Highlight! =) Ich bin mehr als begeistert! Es ist ein schönes Rot, mit viel Braunanteilen. Perfekt für den Alltag und mit seinem matten Finish hält er auch den ganzen Tag. Genial! Lässt sich super leicht auftragen und wenn man sich wirklich mühe gibt, braucht man  noch nicht einmal einen Lipliner.

bty

Fazit

Was bleibt zu sagen? Ich finde diese Dinger mega genial! Leider teuer, aber absolut ihr Geld Wert. Wenn man die richtige Farbe für sich erwischt, dann sind die Liquid Lipsticks von Lime Crime wahre Schätze und treue Begleiter. Man braucht nämlich nur sehr wenig, damit sie die kompletten Lippen ausfüllen und auch deckend sind. Sie halten den ganzen Tag, lassen sich einfach und durchaus auch ohne Lipliner auftragen, fühlen sich super leicht auf den Lippen an, haben eine angenehm, dünne Konsistenz und sind vor allem tierversuchsfrei! =) Was ich auch richtig gut finde: Die Farbe, die man auf dem Applikator sieht, bevor man sich die Farbe auf die Lippen gibt, entspricht fast haargenau dem Ergebnis, das man dann nach dem Auftrag sehen kann. Sehr gelungen! Einzige Kritik: Manchmal, je nach Farbe entsteht doch mal ein ganz dezent trockenes Gefühl, aber bei welchen matten Liquid Lipstick ist dies nicht der Fall? Außerdem ist der Preis sehr hoch und man muss sie aus dem Ausland importieren lassen muss. Ansonsten bin ich sehr zufrieden. Ich empfehle sie und würde sie mir immer wieder bestellen! … Auch wenn die Inhaltsstoffe nicht gerade ein Hingucker sind …

p1010096

SilicaDimethyl Silylate,Trimethylsiloxysilicate,Cyclopentasiloxane,Dimethicone,Synthetic Beeswax,Hydrogenated Polyisobutene,Ethylhexyl Methoxycinnamate,Tocopheryl Acetate,Isododecane,Flavor (Aroma),Kaolin,Phenoxyethanol,Caprylyl Glycol,Hexylene Glycol. May Contain [+/-]: Red 30 Lake CI 73360,Titanium Dioxide CI 77891,Iron Oxides CI 77491 CI 77492 CI 77499,Red 6 Lake CI 15850,Red 7 Lake CI 15850,Yellow 5 Lake CI 19140,Manganese Violet CI 77742,Red 27 Lake CI 45410,Red 28 Lake CI 45410,Blue 1 CI 42090.

Inci – Legende: (Was Incis sind erfahrt ihr hier)

  • grün = Super! Mehr Vorteile als Nachteile.
  • rot = Schädlich! Lieber meiden.
  • blau = Palmöl
  • Lila = Mikroplastik
  • Orange = Duftstoffe (hier muss jeder selbst entscheiden, ob er die will/verträgt oder nicht).
  • schwarz = Ok! Hat weder einen Vorteil, noch einen Nachteil.

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag! =)

Eure Vera

Advertisements

Ein Gedanke zu “Lime Crime matte velvetines und metallic finish – Review

  1. Pingback: Wochenrückblick Februar 2017: Make-up, neuer Job, schmeiß weg das Geld, Autorin werden? | Mein Beauty Moment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s