Make-up Schwämme im Vergleich: Beauty Blender vs. Dupes! Wer macht das Rennen?

dav

Hej ihr Lieben, schön das ihr hier seid!

Es sind bei mir in letzter Zeit viele, viele Make-up Schwämme ein und aus gegangen. Von günstig bis teuer war alles dabei.  Welcher aber letztendlich am meisten überzeugt hat, davon möchte ich euch heute unbedingt berichten!

Viel Spaß beim Lesen!

dav
Präzisions Make-up Ei von Ebelin

Mein erster Make-up Schwamm war dieser hier von Ebelin. Den gibt es bei Dm. Ich war immer sehr zufrieden damit und wollte gar keinen anderen, geschweige denn den Original Beauty Blender. Er ist relativ weich, wird schön groß, wenn er sich mit Wasser aufsaugt und hat mein Make-up mit der bauchigen Seite immer gut und zuverlässig eingearbeitet.  davSeine Oberfläche ist recht feinporig, wodurch ich manchmal das Gefühl hatte, dass er die Foundation nur auf die Haut aufdrückt, anstatt sie einzuarbeiten. Aber ob dem wirklich so ist, kann ich nicht mit Bestimmtheit sagen. Das Ergebnis hat mir jedenfalls immer gut gefallen 😉 Mit der spitzen Seite lässt sich sehr gut der Concealer unter den Augen einarbeiten.

dav

Kostenpunkt: 2,45€

Lebensdauer: 2 Monate

Reinigung: Ok. Erst nach vielen Anwendungen lässt sich die Foundation nicht mehr rückstandslos auswaschen.

dav
Makeup Schwamm von Real Techniques

Trotzdem war ich natürlich neugierig, ob teurere Schwämme auch hochwertiger sind und man den Unterscheid wirklich bemerkt. Daher habe ich mir zunächst den von Real Techniques geholt. Ich  liebe die Pinsel sehr, da dachte ich mir, kann ich mit dem Schwamm auch nichts falsch machen.

dav

Tja Pustekuchen. Ich komme leider überhaupt nicht mit ihm klar! Leider! =( Er hat nämlich keine bauchige Seite, so wie der von Ebelin, sondern eine flache Kante. Erst hielt ich das für super, aber leider funktioniert diese Variante bei mir einfach nicht! Die Spitze Seite ist hier auch wieder für den Concealer gedacht und geeignet.

davKeine Ahnung wieso, aber mein Make-Up sah schlimmer aus als je zuvor. Der Schwamm ist sehr grobporig und meine Foundation sah unglaublich fleckig aus. Ganz furchtbar! Ich habe es mehrmals versucht, mit verschiedenen Fundations und mit verschiedenen Stellen des Schwamms. Irgendwann wurde es dann ein wenig besser, aber gerade als ich mich an ihn gewöhnt hatte, ging er mir dann kaputt.

davEr wurde richtig porös, bröselig und löchrig. So viel ärger! Den kaufe ich bestimmt nicht nach. Angeblich soll er durch die Kante besonders toll zum Konturieren mit Creme Produkten sein. Das habe ich nie ausprobiert, aber vielleicht zeigt er ja dabei sein wahres Können…

Kostenpunkt: 5,99€

Lebensdauer:  1 Monat

Reinigung: Schlecht! Schon nach drei Anwendungen lässt sich die Foundation nicht mehr rückstandslos auswaschen. Er bleibt richtig dreckig.

dav
Präzision Make-up Blender von Ebelin Professional

Danach wollte ich dann schnellsten zu meinem geliebten Schwamm von Ebelin zurück. Als ich dann im Dm war, gab es den rosa Schwamm nicht mehr. Es war dafür ein bunte Variante aufgetaucht und hatte ihn anscheinend ersetzt. So dachte ich das erst jedenfalls. Freudestrahlend und erleichtert, dass ich meinen alten Schwamm wieder hatte und ihn im neuen Design sogar noch schöner fand, probierte ich ihn bei der nächsten Gelegenheit aus … und war entsetzt!

dav

Der war noch schlimmer, als der von Real Techniques!!! :S Mit dem ging wirklich gar nichts. Der hat meine Foundation von A nach B gedrückt und platt gewalzt aber keineswegs schön und fast unsichtbar in meine Haut eingearbeitet. Er ist höchst feinporig und sehr fest gewesen. Man konnte förmlich die drei Farbschichten spüren, die einfach aufeinander geklebt wurden.

davÜberhaupt nicht weich und er wurde auch kaum größer, wenn ich ihn feucht gemacht hatte. Einfach nur schrecklich!  Nicht mal die Spitze Seite war zu gebrauchen! Denn die ist nicht steil genug, um damit unter den Augen vernünftig mit zu arbeiten. Ein völlig nutzloses Make-up Tool.

dav

Kostenpunkt: 2,45€

Lebensdauer: 1 Monat

Reinigung: Schlecht. Schon nach wenigen Anwendungen lässt sich die Foundation nicht mehr rückstandslos entfernen.

img_20160830_132237
Original Beauty Blender

Das Problem war, dass ich jetzt richtig aufgeschmissen war. Meinen alten Favoriten gab  es nicht mehr und alle neuen hatten sich als unakzeptabel heraus gestellt. Dann fiel mir die Lösung ein: Warum nicht mal den überaus getypten und allseits bekannten originalen Beautyblender ausprobieren?

davGesagt getan und obwohl ich ungern auf einen Hype aufspringe; hier muss ich ihm meine Unterstützung geben: Der original Beautyblender ist klasse! Der absolute Wahnsinn! Er ist witzigerweise noch grobporiger als alle anderen, wird im nassen Zustand aber doppelt so groß und ist faszinierend weich. 

IMG_20161231_124907.jpgEr arbeitet meine Foundation besser ein als alle anderen, ohne sie dabei fleckig werden zu lassen. Das Ergebnis ist, als hätte ich eine zweite Haut aufgetragen. Ich habe leider keine Erklärung warum das so ist. Was mich aber am meisten fasziniert hat, ist seine Lebensdauer und Reinigung. Denn auch hier schnitt er wieder am besten ab. Nach 4 Monaten tauchte das erste Loch auf. Sie Bild oben. Aber davon abgesehen war nichts. Ich hätte ihn weiter benutzen können, denn er wurde nicht porös oder brüchig. Nur dieses eine Loch hatte sich einmal beim Reinigen aufgetan. Aber nach 4 Monaten werde ich ihn aus hygienischen Gründen dann doch mal wechseln 😉

dav

Kostenpunkt: 19,95€

Lebensdauer: 4 Monate und länger

Reinigung: Sehr gut! Selbst nach 4 Monaten lässt sich die Foundation noch immer komplett rückstandslos entfernen! 

Fazit

Was soll ich sagen? Klarer Sieger der original Beauty Blender. Wäre er nicht so sündhaft teuer, würde ich ihn nur noch kaufen. Aber ich denke, ich werde ihn mit dem Make-up Ei von Ebelin abwechseln. Immer mal wieder den günstigen zwischendurch. Dadurch erhalte ich mir dann den deutlichen Unterschied, der mich dann hoffentlich jedesmal wieder aufs Neue ereilt, wenn ich mir den Beauty Blender gönne und spare im Jahr auch ein paar Euros. Oder aber man holt sich den Beauty Blender bei irgendwelchen Aktionen oder Angeboten. Mal sehen =) Auf jedenfall kann ich jetzt die Leute verstehen die auf ihn schwören. Während die anderen eben hier und da mal eine Schwäche zeigen, sei es bei der Reinigung, der Form oder der Handhabung, hat der Beauty Blender einfach keine. Genial! Leider auch genial teuer 😦 Das finde ich echt übertrieben.

Letztlich hatte der bunte Schwamm den rosanen übrigens gar nicht ersetzt. Später konnte man dann nämlich beide Varianten im Dm kaufen.

Wenn ihr es bis hierhin geschafft habt, dann bedanke ich mich ganz herzlich für’s Lesen und sage Tschüß und bis zum nächsten Mal – mit euch!

Eure Vera 

Advertisements

2 Gedanken zu “Make-up Schwämme im Vergleich: Beauty Blender vs. Dupes! Wer macht das Rennen?

  1. Hallo meine Liebe,
    Ich habe mir vor einiger Zeit meinen ersten Beautyblender gekauft und zwar den Original. Am Anfang mochte ich ihn nicht, doch jetzt arbeite ich sehr gerne mit ihm. Aber langsam muss ich mir auch einen Ersatz suchen, da ich ihn genau wie du, wegen der Hygiene nicht zulange benutzen möchte.

    Sandra

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s