Aufgebraucht! Tops und Flops im November 2016

Hej ihr Lieben, schön das ihr hier seid!

Wieder ist ein Monat zu Ende gegangen und das bedeutet, dass auch viele Produkte leer geworden sind, die ich euch gerne zeigen möchte. Vielleicht stößt jemand von euch auf eine Inspiration oder entdeckt einen alten Favouriten wieder. Egal was euch bewegt, solche Beiträge zu verfolgen, ich freue mich darüber und wünsche euch daher ganz viel Spaß beim Lesen! =)

p1000936

Inci – Legende: (Was Incis sind erfahrt ihr hier)

  • grün = Super! Mehr Vorteile als Nachteile.
  • rot = Schädlich! Lieber meiden.
  • blau = Palmöl
  • Lila = Mikroplastik
  • Orange = Duftstoffe (hier muss jeder selbst entscheiden, ob er die will/verträgt oder nicht).
  • schwarz = Ok! Hat weder einen Vorteil, noch einen Nachteil.
Balea Med Ultra Sensitiv Gesichtswasser 3,25€ / 200ml / vegan

Dieses Gesichtswasser ist schon ein Klassiker bei mir. Es kommt in einer durchsichtigen Plastikflasche, die aufrecht steht. Das Wasser selbst ist farb- und geruchlos und so dünnflüssig wie Leitungswasser. Ich kann nicht genau sagen ob es etwas Gutes für meine Haut tut, aber es tut auch nichts schlechtes. Ich beobachte eigentlich gar keinen Effekt, außer der Tatsache, dass mein Wattepad deutliche Spuren von Restmakeup aufweist, teilweise selbst noch nach meiner Waschcreme. Dies ist der Grund warum es immer wieder kommen muss. Es hinterlässt kein klebriges oder trockenes Gefühl auf meiner Haut, es reizt meine Augen nicht und ich kann mir sicher sein, dass es die aller letzen Reste von Schweiß und Makeup beseitigt. Auch die Inhaltsstoffe verraten nur Gutes! Noch nicht einmal Palmöl! 

Inhaltsstoffe:
AQUA | GLYCERIN | PENTYLENE GLYCOL | HYDROGENATED STARCH HYDROLYSATE | PANTHENOL | CUCUMIS SATIVUS FRUIT EXTRACT | SODIUM CARBOXYMETHYL BETAGLUCAN | CITRIC ACID.


 

Dresdner Essenz Duschschaum „Granatapfel/Grapefruit“ 2,95€ / 200ml / vegan

Dieser Duschschaum war neu bei uns im Dm und da ich Duschschäume noch nie ausprobiert hatte und vorher auch nie welche gefunden hatte, die meinen Ansprüchen gerecht wurden, musste ich lange auf diese Gelegenheit warten. Auf der Verpackung steht „belebend“ und das kann ich unterschreiben. Man hat wirklich das Gefühl Menthol benutzt zu haben, so gut kann man noch unter der Dusche plötzlich durchatmen!

Der Schaum ist Schneeweiß und man hat etwas das Gefühl von Rasierschaum, den man sich über den ganzen Körper gibt. Der Schaum ist zart und weich und hinterlässt ein sehr schönes Gefühl auf meiner Haut. Er könnte noch milder sein, denn ich hatte schon das Bedürfnis hier und da zusätzlich mal eine Body Lotion zu verwenden, aber das könnte natürlich auch schlicht am Winter liegen. Er riecht deutlich, aber nicht penetrant. Sprich, nach der Dusche riecht weder das ganze Haus noch meine Haut immer noch nach diesem Duschschaum.

Ich finde allerdings das das Reinigungsgefühl nicht besonders groß ist. Wenn man nur leicht geschwitzt hat und einfach alles runter waschen möchte ist es noch ok, aber wenn man das Gefühl hat man hat den Tag im Matsch verbracht, oder war beim Pferd, dann lassen sich die Gerüche doch eher schwer abwaschen. Jedenfalls so mein Gefühl. Für die Füße nach dem Sport z.B. habe ich doch lieber ein Duschgel verwendet. 

Inhaltsstoffe:
AQUA / GLYCERIN / COCO-GLUCOSIDE / DECYL GLUCOSIDE / BUTANE / COCAMIDOPROPYL BETAINE / PROPANE / PERSEA GRATISSIMA OIL / SIMMONDSIA CHINESIS SEED OIL / ALOE BARBADENSIS EXTRACT / SODIUM CHLORIDE / SODIUM LAUROYL GLUTAMATE / POLYGLYCERYL-4 DIISOSTEARATE/POLYHYDROXYSTEARATE/SEBACATE / SODIUM BENZOATE / CITRIC ACID / PARFUM / CITRUS GRANDIS PEEL OIL / PUNICA GRANATUM SEED EXTRACT / ROSMARINUS OFFICINALIS LEAF EXTRACT / HELIANTHUS ANNUUS SEED OIL / MENTHOL / LINALOOL / LIMONENE / ALPHA-ISOMETHYL IONONE.


 

Lavera Apfel Shampoo 3,95€ / 200ml / vegan

Dieses Shampoo war auch leider wieder ein Flop. Es hat eine dickliche, leicht gelige Konsistenz, die durchsichtig ist. Ich habe leider erst spät für mich entdeckt, das ich den Geruch von Apfel in Schampoos einfach unerträglich finde. Das riecht so säuerlich und gegoren …. widerlich! Außerdem ist hier Maris Sal enthalten, ein Stoff, der die Haare und die Kopfhaut sehr trocken und sehr rau macht. Ich habe es irgendwann zusätzlich noch als Duschgel verwendet, damit es schneller leer ging. Daher bin ich sehr froh, dass es endlich leer ist! 

Hinzu kommt, dass das Shampoo nicht schäumt. Im Grunde ein gutes Zeichen, aber dadurch hatte ich immer das Gefühl von nicht ausreichend  gewaschenen Haaren…

Inhaltsstoffe:
Water, Sodium Coco-Sulfate (tensid mäßig irrtierend), Lauryl Glucoside (Traubenzucker), Betaine (feuchtigkeitsbewahrend), Sea Salt (Maris Sal) (hautstraffend, heilungsfördernd), Pyrus Malus Fruit Extract (Apfel), Disdodium Cocoyl Glutamate (Tensid), Sodium Cocoyl Glutamate (Tensid), PCA Glyceryl Oleate (Tenside), Alcohol, Sodium Phytate (Konservierungsmittel), Fragrance (Parfum), Limonene (Duftstoff).


 

Alverde Med Pflegedusche aus der „Heilquellenwasser“ Serie 1,95€ / 200ml / vegan

Dieses Duschgel habe ich meinem Freund empfohlen, nachdem er über trockene Haut geklagt hat und siehe da, es ist wirklich richtig gut! Ich selbst habe es nur einmal kurz ausprobiert, aber schon da fand ich es herrlich! Es macht weiche Haut und fühlt sich wunderbar zart an =) Hinterher hatte ich auch nicht das Gefühl zusätzlich noch eincremen zu müssen. Es hat eine durchsichtige, sehr leichte Konsistenz. Werde ich nochmal ausprobieren!

Inhaltsstoffe:
Aqua, Aqua (Augusta Water), Sodium Coco-Sulfate, Coco- Glucoside, Glycerin, Sodium Chloride, Betaine, Glyceryl Oleate, Glyceryl Caprylate, Hydrogenated Palm Glycerides Citrate, Tocopherol, Levulinic Acid, Sodium Levulinate, p-Anisic Acid, Sodium Hydroxide (Aggressiv), Citric Acid.


 

Rival de Loop „Age Performance intensiv Serum“ 4,99€ / 30ml / vegan

Ein alter Klassiker muss ich schon sagen! Es hat eine sandig, gelbliche Farbe, spendet super Feuchtigkeit, ein Pumpstoß reicht für das ganze Gesicht und ich werde es mir auf jedenfall nachkaufen. Einziger Kritikpunkt: es ist leicht klebrig im Gesicht, aber nach einer Tagescreme merkt man davon nichts mehr. Im hygienischen Pumpspender, tolle Inhaltsstoffe und sehr ergiebig! Perfekt! Kaufe ich immer wieder nach.

Inhaltsstoffe:
Aqua, Glycerin, Panthenol, Hydroxyethylcellulose, Pentylene Glycol, Camellia Sinensis Leaf Extract, Lepidium Sativum Sprout Extract, Aspalathus Linearis Leaf Extract, Sorbitol, Lecithin, Allantoin, Maltodextrin, Sodium Hyaluronate, Lactic Acid, Urea, Sodium Lactate, Serine, Sodium Chloride, Citric Acid, Sodium Hydroxide (Puffersubstanz, Vergällungsmittel. Aggressiver Stoff), Sodium Benzoate, Phenoxyethanol.


 

Balea Rasieröl 2,95€ / 75ml / nicht vegan

Ein neu entcktes Highlight in meiner Rasierroutine! Was für ein Öl! Ich finde es mega gut! Mild formuliert und wasserbeständig bleibt es auf meinen Beinen liegen und sorgt für eine sanfte, wunderbare Rasur! Kein Schneiden, keine gereizte Haut, der Rasierer gleitet mühelos über die Haut! Ich bin begeistert! =) Ich finde es auch viel besser als Schaum, weil dieser bei jedem Spritzer Wasser sofort weggespült war und besser als Rasiergel, weil das immer nur oberflächlich auf der Haut lag und nichts geholfen hat. Das Öl macht das viel besser.

Inhaltsstoffe:
Olus Oil | Helianthus Annuus Seed Oil | Prunus Amygdalus Dulcis Oil | Olea Europaea Fruit Oil | Orbignya Oleifera Seed Oil | Calendula Officinalis Flower Extract | Bisabolol | Glycine Soja Oil | Tocopherol | Parfum | Farnesol | Benzyl Salicylate | Citronellol | Geraniol | Limonene | Linalool | Alpha-Isomethyl Ionone.


 

Aloe-Vera-Gel von Cremekampagne 9,90€ / 30ml / vegan

Auch ein ganz tolles Produkt! Ursprünglich gekauft, weil es viel Niacinamide enthält. Ein Stoff, den ich unbedingt in meiner Hautpflege integrieren wollte. Ich kam auch super mit dem Gel klar! Es ist wunderbar kühlend und pflegend. Allerdings ist es auch fast flüssig. Das hatte mich beim ersten Mal nutzen sehr überrascht. Geruchlos und durchsichtig. Es zieht schnell ein und hinterlässt ein Gefühl, als wäre es gar nicht da. Ich kaufe es nur nicht nach, weil es mir zu viele Produkte zum Cremen in meiner Routine waren. Ich hab mir daher das Gesichtswasser von Cremekampagne geholt. Da sind auch Niacinamide drin. Ansonsten tolles Produkt! Sehr zu empfehlen!

Inhaltsstoffe:
Aqua, Nicacinamide, Aloe Barbadensis Leaf Powder, Glycerin, Sodium Levulinate, Sodium Anisate, Xanthan Gum, Beta Glucan, Pectin, Glyceryl Caprylate, Lactic Acid.


 

p1000931

Essence „nail polish corrector pen“ 2,65€ / 4 Stück / vegan

Diesen Stift hatte ich mir gekauft, nachdem ich ihn in einem YouTube Video gesehen hatte. Die Idee fand ich total klasse; alle kleinen übergemalten Fehler einfach wegnehmen. Keine übergemalten Kannten mehr, keine falsche Form mehr … aber ganz so einfach war es dann doch nicht. Insgesamt hat man 4 kleine Applikatoren, die man austauschen kann. Es geht schon irgendwie, aber so richtig sinnig ist das nicht. Und ergiebig auch nicht. Man verbraucht die einzelnen Aufsätze schnell und präzise einzelne Stücke vom Nagel zu entfernen, um die Form zu korrigieren, geht auch schon mal gar nicht. Der ist, wenn überhaupt nur dafür geeignet, kleine Teile auf der Haut zu entfernen, auf denen man ausversehen übergemalt hat. 

Schaue ich mir die Inhaltsstoffe an, weiß ich, dass ich den nicht nachkaufen werde. Schade!

Inhaltsstoffe:
ALCOHOL DENAT., BUTYL ACETATE, ISOPROPYL ALCOHOL, AQUA (WATER), ETHYL ACETATE, PANTHENOL, TOCOPHERYL ACETATE, OLEYL ERUCATE, PARFUM (FRAGRANCE), CITRAL, BENZYL ALCOHOL.


 

So das wars ihr Lieben! Ist wieder eine ganze Menge gewesen ^^ Kennt ihr Produkte davon? Habt ihr auch Erfahrungen mit ihnen gemacht?

P.S.: Und Sorry für den Hintergrund der Bilder, der ist echt furchtbar! Aber das habe ich irgendwie erst im Nachhinein gemerkt und dann keine Lust gehabt nochmal neue Fotos zu machen … ich hoffe ihr könnt das Verzeihen. 😉

Wenn ihr es bis hierhin geschafft habt, dann bedanke ich mich ganz herzlich für’s Lesen und sage Tschüß und bis zum nächsten Mal – mit euch!

Eure Vera

Advertisements

3 Gedanken zu “Aufgebraucht! Tops und Flops im November 2016

    • Hej 🙂
      Du bist jetzt schon die Zweite, die mir die Alverde Nutri Schampoo Reihe empfiehlt! Die müssen ja echt gut sein. Ich hab die bei mir in Dm irgendwie noch nicht entdeckt, aber ich halte sie Augen offen!
      Vielen Dank für deine Worte 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s