Makeup Mittwoch #12 „Vivid Baked Blush“ von Makeup Revolution

Hej ihr Lieben, schön das ihr hier seid!

Ich habe mir überlegt, aus dem Mittwoch eine kleine Reihe namens „Makeup Mittwoch“ zu gestalten. An dieser Stelle möchte ich also immer, wenn es meine Zeit und mein Material zulässt, zusätzlich zu einem anderen Tag einen kurzen Beitrag über ein Makeup Produkt meiner Wahl schreiben. Da kann mal ein ganz tolles dabei sein, oder aber eines, das mich überhaupt nicht überzeugt hat. So können wir alle unsere „Makeupsammlung“ um ein kleines Stück vergrößern oder aber wissen, um welches Produkt wir in Zukunft geschickt einen Bogen machen sollten. Viel Spaß beim Lesen!

Heute geht es um den „Vivid Baked Blush“ von Makeup Revolution. Diese Marke gibt es ja neuerdings auch in der Drogerie. Gesehen habe ich das ehrlich gesagt noch nicht, aber bei Rossmann soll es sie geben. Ich habe mir das Blush aber schon vor längerer Zeit in dem neu eröffneten Ladengeschäft von Kosmetik4Less gekauft. Daher kann ich euch hier ausführlich berichten. Das ist eigentlich ein Online Shop, aber im Phönix Center in Hamburg haben sie ein Ladengeschäft eröffnet und natürlich war meine Neugier wieder einmal viel zu groß, als das ich zu Hause hätte bleiben können. So war ich also da und habe neben ein paar anderen Schönheiten auch dieses Blush mitgenommen 🙂

Inci – Legende: (Was Incis sind erfahrt ihr hier)

  • grün = Super! Mehr Vorteile als Nachteile.
  • rot = Schädlich! Lieber meiden.
  • blau =  Palmöl 
  • Lila = Mikroplastik
  • Orange = Duftstoffe (hier muss jeder selbst entscheiden, ob er die will/verträgt oder nicht).
  • schwarz = Ok! Hat weder einen Vorteil, noch einen Nachteil.

nfd

Die Fakten:
Vivid Baked Blush „Loved Me The Best“ 3,29€ | 6g | vegan

Die Farbabgabe ist mittelmäßig würde ich sagen. Man muss nicht ordentlich doll mit dem Pinsel im Pfännchen rühren bis man Farbe auf den Wangen hat, aber wenn man wirklich deutlich etwas sehen will, muss man schon eine zweite Schicht drüber geben. Aber das ist ja auch vollkommen in Ordnung. Lieber ein Blush, das sich gut aufbauen lässt, als eines, das so krass pigmentiert ist, dass man hinterher aussieht wie ein Clown.

nfd

Es hat einen wirklich sehr leichten Schimmer. Einen Highlighter würde ich trotzdem noch drüber geben, aber wer es natürlich mag, für den wäre dieses Blush definitv etwas! Es schimmert nicht zu viel und nicht zu wenig und sieht sehr natürlich aus. Es lässt sich gut verteilen, super aufbauen und natürlich auch gut verblenden. Es eignet sich super für den Alltag! Die Farbe ist ein Traum und die Handhabung auch. =)

nfd

Die Inhaltsstoffe:
Mica, Talc, Dimethicone, Nylon-12 (biologisch nicht abbaubar), Magnesium Aluminum Silicate, Phenoxyethanol, Propylparaben (behindert Enzymaktivitäten, ist als Rückstand in Brustkrebstumoren nachgewiesen, in Babyprodukten verboten, kann hormonaktiv wirken, eines der häufigsten Allergieauslöser), CI 77019, CI 77891, CI 77491, CI 15850.

nfdnfd

Fazit

Ich habe mich erst sehr über Preis und Farbabgabe gefreut, war aber dann doch recht erschrocken über die Inhaltsstoffe. Nylon 12 ist Mikroplastik, womit wir direkt erstmal unsere Umwelt schädigen. Als nächstes ist ein Paraben enthalten. Eines der schlimmsten Inhaltsstoffe, die ich kenne. In Baby Produkten ist diese Stoffgruppe sogar verboten. Das sagt doch eigentlich schon alles. So schön das Blush auf den Wangen auch aussieht, so hervorragend es für seinen Preis auch pigmentiert ist und so begeistert ich auch eigentlich bin, diese Inhaltsstoffe gebe ich mir nicht weiter auf mein Gesicht. Sehr schade! =(

Wenn ihr es bis hierhin geschafft habt, dann bedanke ich mich ganz herzlich für’s Lesen und sage Tschüß und bis zum nächsten Mal – mit euch!

Eure Vera

Advertisements

2 Gedanken zu “Makeup Mittwoch #12 „Vivid Baked Blush“ von Makeup Revolution

  1. Schöne Review! Mir wäre die Farbe etwas zu knallig, aber er sieht schon schön aus! Schade, dass so viele ungute Inhaltsstoffe enthalten sind. Da macht das Schminken nicht mehr so viel Spaß, wenn man das weiß.
    Trotzdem mag ich Makeup Revolution als Marke eigentlich ganz gerne.

    Liebe Grüße
    Jennie

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Jennie,

      vielen Dank für deinen lieben Kommentar! =) Ich freue mich immer sehr darüber.
      Ich finde auch, dass Schminken nicht mehr ganz so viel Spaß macht, wenn man plötzlich die Inhaltsstoffe kennt, aber ich versuche mich davon dann auch schnell wieder zu lösen. Ich habe von Make-up Revolution z.B. eine Lidschattenpalette, die auch nicht die vorzeige-Inhaltsstoffe hat, aber ich liebe sie einfach über alles, weil sie wunderbar funktioniert!
      Von daher, bleib MR ruhig treu 😉

      Liebe Grüße,
      Vera

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s